Mehr Freiraum für dich

Hallo, ich bin Andrea und ich helfe dir dabei, mehr Freiraum zu gewinnen,
damit du dich in deinen Räumen wohlfühlen kannst.
 
 
Wenn du auf der Suche nach mehr Wohn-Wohlgefühl bist oder dir eine ruhigere Arbeitsatmosphäre im Büro wünschst, dann bist du hier richtig.
 

Egal, ob Büro oder Zuhause. Hier erfährst du…

… wie du dich von materiellem Ballast befreist

… wie du zu deiner eigenen Ordnung findest

… mit welchen Routinen du deine Ordnung erhalten kannst

… wie du dir dein Ordnungsleben leichter machst

 

Ich mag Ordnung und Freiraum.

Und ich mag es, dir dabei zu helfen, dir deine Freiräume zu schaffen.

Mit alltagstauglichen Anleitungen helfe ich dir, dich von materiellem Ballast zu befreien und deine Räume – und damit auch dich - wieder zum Durchatmen zu bringen.

Sei es in deinem Büro oder Home-Office, in deiner Wohnung oder deinem Haus: deine individuellen Bedürfnisse sind mir wichtig. So unterschiedlich Menschen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Raum-Bedürfnisse.

 

Birgit sagt über unsere Zusammenarbeit:

"Es hat mir riesig Spaß gemacht, mit Andrea dieses kleine Areal zu strukturieren. Sie ist humorvoll, einfühlsam, unermüdlich und kam immer genau dann mit konkreten Ideen, wenn ich selbst nicht weiterkam. Im Besonderen hat mir die "Zusammenarbeit" gefallen, und dass Andreas Style der Schönheit Raum gibt und sie all das wertschätzte, was mir am Herzen lag."

 

Wie ich Die Freiräumerin wurde

Hast du auch so eine Freundin, die immer gut organisiert ist und irgendwie immer gerade das dabei zu haben scheint, was man braucht? Meine Freundin hat mal zu mir gesagt: „Das ist so toll. Du denkst einfach an alles“. Das war eine Situation, in der wir Krabben puhlend in Husum am Hafen saßen und ich Feuchttücher aus der Handtasche gezaubert habe.

Was ich sagen möchte: Ich war schon immer ziemlich gut organisiert. Und was meinen Ordnungssinn angeht: den habe ich ganz sicher von meiner Oma geerbt.

Und doch hat es gedauert, bis ich mich auch beruflich für die „Ordnung“ entschieden habe. Ich habe nach Hotellerie und Touristik zuletzt in 15 Jahren Energiewirtschaft so ziemlich alles erlebt, was den üblichen Bürowahnsinn angeht. Und ja: Ich fand es lange toll. Ich habe immer gerne gearbeitet. Doch mehr und mehr beschlich mich die Ahnung, dass da noch was kommen muss. Und es kam…

Der Startschuss zur Freiräumerin fiel mit einem kleinen „Ausmist-Wettbewerb“, zu dem meine Freundin aufgerufen hat, nachdem wir das Buch „Magic Cleaning“ von Marie Kondo gelesen hatten. Wir haben uns gegenseitig zum Ausmisten motiviert und haben unsere Erfolge miteinander über Fotos via Smartphone geteilt und gefeiert. In dieser Zeit hat sich herauskristallisiert, was ich wirklich machen möchte.

Angespornt und motiviert durch meine Mitstreiterinnen – denen ich heute noch sehr dankbar für ihr „Mutmachen“ und „an mich glauben“ bin – habe ich den Schritt in die Selbständigkeit als Ordnungsberaterin gewagt.

Wenn du jetzt auch Lust auf mehr Freiraum in deinem Leben bekommen hast, dann leg mit mir zusammen los. Ich freue mich darauf, dich unterstützen zu dürfen.

 

 

Neugierig geworden? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Kostenloses telefonisches Erstgespräch jetzt vereinbaren!